„M“ wie Mega, Supi, Fantastisch (#204)

M wie Mega, Supi, Fantastisch

Wir leben in einer „Mega Kultur“. Egal ob Arbeit, Schule oder Hobby. Alles ist irgendwie supertoll und klasse. Jede noch so kleine Leistung wird in den Himmel gelobt und als außergewöhnlich dargestellt. Seien wir ehrlich, meistens sind unsere Leistungen und Anstrengungen doch eher mittelmäßig. Und wehe wir bekommen mal nicht die Anerkennung die wir „verdienen“.

  • „Ich habe alles versucht“
  • „Ich habe mein Bestes gegeben“
  • „Ich habe getan, was ich konnte“
  • „Mehr ging nicht“
  • „Ich habe es einfach nicht geschafft“

Alles Lügen!!!

Wann haben wir in unserem Leben wirklich einmal „ALLES“ gegeben? Ich meine wirklich alles.

  • Rennen, bis Sie gekotzt haben.
  • Nach der 10ten Wiederholung noch 3 Klimmzüge mehr gemacht.
  • Nach der abendlichen Laufrunde einfach noch eine dran gehängt.
  • Gearbeitet, bis Ihnen vor Müdigkeit der Kopf auf die Tischplatte geknallt ist.
  • Mit Ihrem Puls mal über 220 gewesen.
  • Mit glühendem Ohr und trotz 50stem Nein, den 51sten Kunden angerufen.

„Wenn Du im Ziel noch stehen kannst, hast Du einfach nicht alles gegeben“

Stellen Sie sich öfter mal die Frage, „hast du wirklich alles gegeben, oder war da nicht noch etwas mehr drin?“

 

Thimo Müller

2 Antworten auf „„M“ wie Mega, Supi, Fantastisch (#204)“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.