Papa, wie geht Meditation?

Was hörst du gerade?Ich meine wirklich alles.Hör ganz genau hin. Klar, zuerst das Standard-Zeug: Autos, Vögel zwitschern, der Wind heult und die Blätter rauschen … Aber immer, wenn ich genauer hinhöre, sind da noch andere, neue Geräusche. Manchmal das Schließen einer Autotür oder ein paar Bauarbeiter weiter entfernt. Manchmal höre ich sogar die Bundesstraße, die …

Der Nebel der Vertrautheit

Eine Angewohnheit, die ich habe, wenn ich Menschen kennen lerne oder an einen neuen Ort reise ist, meine frühen Eindrücke wirklich zu fixieren – und mich daran zu erinnern. Was fällt mir an dem Menschen als erstes auf? Welchen Ersten Eindruck habe ich und warum? Denn je länger du Zeit mit ihnen verbringst, desto schwieriger …

Was versteckst du?

Was versteckst du vor dir und vor anderen? Was willst du? Also wirklich WOLLEN? Verlangen, von ganzem Herzen? Über was denkst, träumst fühlst du nach? Wunderschöne Fantasien in deinem Kopf? Die ehrlichsten, tiefsten und innigsten Wünsche deines Herzens? Kennt jemand anderes diese Wünsche?  Hast du sie aufgeschrieben? Etwas auf meiner Liste ist mir aufgefallen. Dort …

Drei Worte, die mein Leben verändert haben.

Diese Worte können alles verändern. Einige der wichtigsten Worte, die mir meine Eltern mit auf den Weg gegeben haben und die ich meinen Kindern versuche auf Ihren Weg mitzugeben. Diese Worte lassen viele Dinge sofort einfacher werden. "Bitte""Danke""Entschuldigung" plus 6 weitere Worte meiner Großeltern: "Guten Morgen""Guten Tag""Guten Abend" Und aufs Business gemünzt ist es manchmal …

Ein stiller Mann

es war ein mal ein stiller Mann.Und weil er so still und ruhig war, dachten die Leute, ihm fehle es an Selbstvertrauen. Seine Ruhe ließ andere nicht in Ruhe. Seine leise Art führte dazu, das andere sich unwohl fühlten. Die Leute hatten den Eindruck, er fürchte sich. Eines Tages fragte eine Dame den Mann, warum …

Wer sind deine Dämonen?

Meine heißen AngstFrustrationÜberheblichkeitHektikSelbstzweifelSprunghaftigkeitKränkung (was erlaubt sich das Leben)NiedergeschlagenheitKrankheit Da haben meine Engel zu kämpfen MutZuversichtUnkonventionalitätFlexibiliätAnspruchLiebeLebenslustBegeisterungNeugierÜberzeugungskraft Es steht 10:9 und ich komme gerade aus der 1. Halbzeit

Eine Entscheidungshilfe

Wissen, wann es an der Zeit ist zu gehen - ist Weisheit Dazu in der Lage sein - ist Macht Sich Trauen - ist Mut und EigenverantwortungMit hoch erhobenem Kopf zu gehen - ist Würde Aber das Problem mit den Entscheidungen ist. Unser Einsatz scheint immer hoch. Zeitverlust. Geldverlust. Verlust des Egos. Und nicht zuletzt der Verlust …

100 Fragen, über die ich heute nachdenke (fortlaufend)

Welche Abenteuer kann ich noch erleben?Welche eine Kompetenz würde ich meinen Kindern schenken, wenn ich könnte?Welche eine Sache könnte ich sofort dein lassen, die alles andere einfacher oder besser machen würde?Wo kann ich scheitern? Wobei können wir heutzutage noch wirklich scheitern? Wovor müssen wir heute eigentlich noch Angst haben?Kann ich mit 45 noch spirituell werden?Oder …

Atme ein

WeckerAufspringenWaschenAnziehenKaffee to go Los Du beantwortest irgendwelche Mails ...Du kommst zu spät zu Meetings ...Du öffnest den 41 Tab in deinem Browser ...Du isst mal schnell was im Cafe an der Ecke ...Du springst zu Facebook und rennst auf den Klo ...Bevor es wieder nach Hause geht ... Los RechnungenEinkaufenNetflixYoutubeFacebookTwitterLinkedInKinderPartnerFamilieFreunde Los Bis dein Kopf auf …

Schäm dich (#418).

Manchmal habe ich das Gefühl, wir müssten uns schämen, - wenn es es gut geht. Du kommst alleine auf die Welt.Du denkst und fühlst alleine.Unsere Erinnerungen, Schmerzen und Hoffnungen - fühlen nur wir selbst. Sei mal der wichtigste Mensch in deinem Leben. Probiere es nur mal kurz aus. Und das hat nichts mit Egoismus zu …