Ich möchte lieber hier sein #142

Wo sind Sie gerade?

Jeder von uns kennt Menschen, die immer irgendwo anders sein wollen.

Die immer das was sie gerade tun verfluchen, weil sie lieber etwas anderes tun möchten.

Die das was sie haben sofort gegen etwas besseres eintauschen wollen.

Denen nichts recht ist, nichts gut genug schmeckt und nichts schnell genug gehen kann.

Etwas fehlt immer oder ist zu viel.

Es geht immer zu schnell oder zu langsam.

Wenn wir so denken und handeln verpassen wir den ganzen schönen Weg

⁃ Hochzeit

⁃ Abschluss

⁃ Erfolgreiches Projekt

⁃ Rente

⁃ Lotto Gewinn

⁃ Kinder

Die Momente selbst sind doch relativ kurz und endlich.

Der Rest, den wir haben ist die Reise dorthin. Die Reise also, dauert viel länger als es dauert das Ziel zu erleben. Das Ziel selbst ist doch nur ein kurzer Moment.

Sind wir also zu sehr auf das ZIel fixiert, verpassen wir den ganzen Weg dorthin.

Und niemand kann uns garantieren, das wir unser Ziel erreichen. Wir können uns also genauso gut erstmal auf den Weg dorthin konzentrieren und diesen genießen.

Um aber einen Weg erleben und genießen zu können, müssen wir ersteinmal ein Ziel haben. Ein Ziel zu haben ist wichtig und richtig. Was ist Ihr Ziel?

Der Schritt, den wir in DIESEM Moment tun, ist immer der wichtigste.

Unser ganzes Leben besteht immer nur aus diesem einen Schritt den wir in diesem einem Moment tun.

Aus nichts anderem.

Dieser Schritt. Nicht der Schritt in zwei Wochen, nicht der Schritt gestern.

Dein einer Schritt in diesem einen Moment

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s