Von 5 Rückwärts (#150)

Erkenntnisse

Erkenntnis Nummer 1: Widerstand, Ablenkung und Langeweile dienen dem Ausgleich von Unsicherheit und Angst

Erkenntnis Nummer 2: Die Höhe des Widerstands ist abhängig vom Selbstvertrauen. Je höher das Selbstvertrauen, je geringer die Gegenwehr.

Erkenntnis Nummer 3: Unsere Emotionen entscheiden darüber, ob ich meinen Weg gehe oder nicht.

Du zählst von 5 Rückwärts und kannst alles beginnen oder beenden was du willst

Die Regel gilt für unser Denken und handeln.

Viel zu oft löst sich in meinem Kopf ein Gedanke der mir sagt „check mal deine Mails oder lass uns mal nachsehen was bei Instagram los ist“. Wenn ich das bemerke, zähle ich von fünf Rückwärts und erst dann entscheide ich ob ich dem Gedanken nachgebe.

⁃ Morgens aufstehen

⁃ Laufen gehen

⁃ Den aufgeschobenen Kundenanruf

⁃ …

Die Herausforderung ist, die Gedanken und Gefühle rechtzeitig zu bemerken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s