Scheiße passiert (#157)

In unserem Leben wird viel Mist passieren. Wir werden leiden, fluchen, uns ärgern und spucken. Wir werden denken das die ganze Welt gegen uns ist. Wir werden einstecken und austeilen. Uns abfinden und vertragen, überstehen, davonkommen, durchhalten, hinnehmen, mitmachen, standhalten, stillhalten, tolerieren, verarbeiten, verdauen, verkraften, überleben …

Manches davon ist unsere Schuld, manches nicht.

Du bist dafür nicht verantwortlich!

Für was du aber verantwortlich bist: Wie du darauf reagierst und damit umgehst. Nutzt du die Rückschläge um stärker zu werden oder als Rechtfertigung um als Opfer dazustehen? Als Opfer dein ganzes Leben. Du hast die Wahl und das recht deinen freien Willen zu nutzen.

Weder Segen noch Fluch. Sie es einfach als harten oder leichten Tag Trainingstag.

Egal ob es ein leichter oder schwerer Tag ist – An beiden Tagen wirst du stärker

fullsizeoutput_6334

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s