Kann man das Unbekannte suchen? (#183)

Enlight4.jpg

Kann man nach etwas suchen, das man nicht kennt?
Weder weiß ich wo noch wie?
Meine Suche besteht aus lesen, lernen, beobachten, zuhören, denken und ausprobieren.
Wie bemerke ich, ob gefunden habe was ich suche? Gibt mir jemand ein Zeichen? Geht in mir ein Licht auf?

Ich weiß: Ich habe Spaß dabei. Ich freue mich aufzustehen, und auf die Suche zu gehen. Ich verliere die Zeit. Schwanke von Frust nach Glückseligkeit. Zwischen Wut und Dankbarkeit. Zwischen „alles hinschmeißen wollen“ und „es nicht abwarten können“ und neuen Hinweisen zu folgen.

Die Suche selbst erfüllt mich, sodass ich mich frage

„ist die Suche schon meine Erfüllung?“

Habe ich Angst davor, etwas zu finden?