Welcher Browser sind Sie? Oder was Ihr Browser über Ihre Leistungsfähigkeit aussagt (#186)

Browserwahl

Die Daten von 30.000 Mitarbeitern wurden analysiert

Mitarbeiter die Firefox oder Chrome als Browser benutzen, hielten 15% länger an Ihrem Job fest gegenüber den Internet Explorer oder Safari Nutzern.
Fehlten 19% seltener
Als Verkäufer haben sie signifikant höhere Verkäufe und Ihre Telefonate waren kürzer.
Außerdem waren Ihre Kunden zufriedener.

Warum ist das so?

Entscheidend war wohl die Art und Weise, WIE die Leute sich den Browser beschafft haben.
Neu gekaufte PCs haben entweder den Internet Explorer oder Safari installiert. Um einen anderen Browser (ungefragt) herunterzuladen und zu installieren, braucht man angeblich eine gewisse Findigkeit. Statt das vorgegebene ungefragt einfach hinzunehmen, muss man die Initiative ergreifen und aktiv nach etwas besserem Suchen.
Die Mitarbeiter die also Chrome und oder Firefox installierten gingen ähnlich auch bei der Ausübung ihres Jobs vor. Sie suchten nach neuen Wegen, zeigten Eigeninitiative und reagierten besser auf Beschwerden und neuen Situationen.

(Quelle: Wirtschaftswissenschaftler Michael Housman – http://michaelhousman.com/could-your-browser-make-you-a-better-employee/)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s