Wie ein Satz mein Leben verändert hat.

„Was willst du?“

„Wir brauchen gar nicht weiter reden, wenn du mir hier keine Antwort geben kannst“.

Hunderte Gedanken in meinen Kopf. Was soll ich sagen? „Das ist nicht so einfach“, will ich sagen … aber er hat aufgelegt.

Kurze Zeit später bekomme ich eine SMS: „Melde dich, wenn du Klar bist“.

Das ist 13 Jahre her.

Ich habe nie geantwortet aber jeden Tag darüber nachgedacht.

Ich möchte die SMS gerne nachholen.

Was ich will:

  • Die Verantwortung mir selbst und meinen Lieben gegenüber annehmen. Alles in meiner Macht Stehende dafür zu tun. Ein Ehemann und Vater zu sein. Vorbild, Liebender, Freund, Ehemann, Vater zu sein.
  • Frei Sein. Zu jeder Zeit über mein Leben entscheiden können, ohne anderen zu schaden.
  • Die Kraft, mich in jeder Sekunde für mein glücklich sein zu entscheiden.
  • Rebell sein. Andere Dinge machen, anders als alle anderen.
  • Ehrlich sein: jederzeit ich sein. Zu sagen, was ich denke und fühle und danach zu handeln und dazu zu stehen.
  • Lieben und geliebt werden
  • Respektieren und respektiert werden
  • Wachsen und lernen, bei allem, was ich tue.
  • Gesund und leistungsfähig sein.
  • Reich sein. An Gefühlen, Geld, Ideen …
  • Meine Lieben gesund und glücklich wissen.
  • Auf unsere Welt zu achten und auf die Generationen die folgen.

Fortsetzung folgt ein Leben lang.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.