„Das hätte ich nicht von dir erwartet“

Manche Leute meinen „authentisch“ zu sein hieße, einfach alles mit anderen zu teilen und öffentlich zu machen.

Das ist Blödsinn

Um authentisch zu sein, erzähl einfach mal wann du am Boden gelegen hast. Und erzähl davon, was du getan hast um wieder aufzustehen. Zeig mir deine Narben. Wo und wann hast du geblutet und was du daraus gelernt und was hat es aus dir gemacht?

Dann und nur dann kann ich entscheiden ob es sich lohnt zuzuhören.

Lass andere an deinen Erfahrungen und lernen teilhaben und nicht an Fotos von deinem Frühstück.

Authentisch sein heißt deine inneren Schmerzen zu finden.

Sich die Schmerzen anzusehen und zuzulassen.

Nicht anderer Leute Definition zu leben wer und wie du zu sein hast.

Nicht anderer Leute Hintern küssen weil alle es tun.

Nicht versuchen Leuten zu gefallen die dein wahres ich gar nicht mögen würden.

Kein Leben leben dass du hast, aus Angst davor zu leben was du liebst.

Jeder hat eine Meinung.

Und jeder hat ein Recht dazu.

Es ist aber an dir was du mit diesen Meinungen machst.

Irgendwann spült dich das Leben sowieso weg.

Wir tun Dinge die wir hassen, weil wir Angst davor haben die Dinge zu tun, die wir lieben.

„Das hätte ich nicht von dir erwartet“

Na und!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s