Wie eine dünne Linie, allen Unterschied in deinem Leben macht.

Einatmen -> Nachdenken
Ausatmen -> Entscheiden

So einfach

Das Problem:

Das meiste in deinem Leben kannst du nicht kontrollieren.
Du hast es einfach nicht in der Hand.

Es gibt in deinem Leben eine Linie. Eine Linie, die deine Macht von deiner Ohnmacht trennt. Die Linie, zwischen deinem Einflussbereich und dem, was Du nicht unter Kontrolle hast.

Manchmal sollten wir akzeptieren, dass es diese Dinge gibt. Es lebt sich wesentlich entspannter damit.

Deine Entscheidung


Wenn dir etwas gefallen hat, teile diesen Post gerne.

Folge mir gerne auf meinem Blog oder auf LinkedIn um nichts zu verpassen.
Du möchtest dich verändern? – kontaktiere mich hier.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.