#133 Was würde Clint Eastwood tun?

Pause

Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.

– François de La Rochefoucauld

Einfach mal für 300 Sekunden eine Pause machen.
Von allem tun und allem denken.

300 Sekunden

Keine Ausreden

Pause

IMG_0529

  • Die unüberlegte Reaktion auf eine Nachfrage deines Chefs, die du bereust.
  • Den hastigen Einzeiler, der doch etwas verstörend wirken könnte.
  • Das genervte „keine Zeit“ zu deinen Kindern.

 

Jeder Computer, jedes Smartphone sollte eine Schlummertaste haben.

Wie viele Dinge würden besser laufen wenn wir die Welt mal für 5 Minuten anhalten könnten?

 

Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.

– Ernst Ferstl

 

Manchmal frage ich mich auch: „Wie würde James Bond oder Clint Eastwood reagieren?“

 

Bleib ruhig

 

Thimo Müller

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s