Die schwerste Aufgabe in meinem Leben

Seit ein paar Jahren schreibe ich kleine Erinnerungen „an mich selbst“. Ein paar davon tauchen immer wieder auf und fallen mir am schwersten. A) Mich daran erinnern, glücklich zu sein. Millionen Dinge können passieren. Die Frage ist nicht, ob sie passieren werden. Die eigentliche Frage ist, ob Ich glücklich sein möchte, unabhängig davon, was passiert. …

Gebt mir mein Leben zurück

Was war ich stolz, als ich vor 20 Jahren dem Rauchen aufgehört habe, über Nacht. Und bis heute keine Zigarette mehr angefasst. Und keinen Drang danach. Aber es hat sich ein neuer Feind in mein Leben geschlichen.  Morgens nach dem aufstehenAuf dem Weg ins BadezimmerUnterwegs mit dem HundManchmal sogar NachtsBeim Frühstück, Mittag- und AbendessenAuf dem …

Was springt denn für mich dabei raus?

Sobald ich mit anderen Menschen kommuniziere überlege ich: "Was möchte die Person wirklich von mir? Was erwartet Sie von mir?" Wenn ich mit jemandem telefoniere: "Weshalb spricht er wirklich mit mir?" Ich schreibe eine Mail: "Warum liest Sie wirklich diese Mail?" Ich spreche mit einem Auftraggeber: "Was erhofft und erwartet er sich wirklich aus einer Zusammenarbeit?" Andere Menschen - Andere Perspektiven - Andere Erfahrungen - Andere Ängste …

Meine Werkzeuge, Mechaniken und Strategien

Mein lieber Freund, meine liebe Freundin, hier findest du meine Werkzeuge, Mechaniken und Strategien um herauszufinden wer du bist und was du willst. Handverlesen. Auf Funktion getestet. Hier geht es um die ultimative Lösung. Nicht mehr und nicht weniger. Schreibdenken: Jeden Morgen für 30 Minuten. Einfach laufen lassen. Wahlweise Handgeschrieben oder getippt. Nicht korrigieren. Nicht überlegen. Nicht …