Da ist mehr

Solange ich am Leben bin, werde ich nicht akzeptieren dass es das schon gewesen ist. Ich werde diese Bühne nicht freiwillig verlassen. Ich höre einfach nicht auf.

Ein „Nein“ ist nicht das Ende. Selbst wenn sie mich auspfeifen und mit Eiern bewerfen. Wenn Sie mich beneiden oder über mich lachen. Freiwillig gehe ich nicht. Das Leben muss mich schon mit Gewalt von der Bühne holen.

Tausende ungelebte Leben. Leben, für die ich nicht der Richtige bin. Nur für einige davon bin ich gedacht und gemacht. Sie stecken irgendwo tief in mir.

Sie zu finden – meine Lebensaufgabe.

Dabei zu sterben – mein Schicksal.

Dabei aufzugeben- keine Option.

Ich werde niemals so weitermachen wie zuvor. Immer ein Fragender, immer ein Suchender, immer ein Fühlender. Selbst wenn ich etwas finde, werde ich weiter machen. Meine Suche kann und darf nie zu Ende sein. Dafür bin ich hier.

Die Suche ist mein Weg und mein Ziel. Ich liebe und lebe Sie aus, auf viele Arten.

Beim Lesen, suche ich neues.

Ich finde, lerne und erfahre neue Horizonte. Neues Wissen, Gedanken und Gefühle. Gelebte Leben in Büchern, hunderte von Leben die es alle wert sind gelebt zu werden. Von mir oder anderen. Wege die ich niemals gehen werde. Andere, die ich bereits gegangen bin und noch viele die ich vor mir habe.

Durch das Schreiben drücke ich mein Fühlen und Denken aus. Ich gebe meinem Inneren eine Gestalt. Es reinigt, es bringt gutes und schlechtes in mir ans Tageslicht. Es befreit mich von Ballast, von Träumen und Sehnsüchten. Es arbeitet mein ICH auf. Gegen das Vergessen. In der Hoffnung, dass Gefühle und Gedanken zu Worten und somit zu neuen Leben führen.

Ein Kreislauf aus Gefühlen – Gedanken – Worten und Taten…

Und irgendwann zum verlassen der Bühne unter meinem

eigenen Applaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s