Zwei Fragen zum Thema „wann bin ich überflüssig?“ (#206)

Stelle dir diese Fragen ab und an bei deinen täglichen Jobroutinen A) Wie viele Monate würde es dauern, um einen halbwegs intelligenten frischen Hochschulabgänger ohne spezielle Ausbildung in meinem Bereich so einzuarbeiten, das er diese Aufgabe auch erfüllen könnte? B) Wie lange würde es dauern, eine App zu Programmieren die diese Aufgabe zumindest halb so …

60 Sekunden (#205)

Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.– Robert Lembke Die hingespuckte Antwort ohne Nachzudenken oder die schnelle Mail von UnterwegsDie Absage an einen Bewerber per Emoji 👎 Im Zweifel hilft manchmal das nächst höhere Medium (in aufsteigender Reihenfolge): Gar keine KommunikationZeichensprache/Kopfnicken/KörperspracheSchreibenÜberlegen und dann schreibenSprechen …