Was bringt dein 8-Jähriges Ich zum Heulen? Und warum der kleine Kerl mich oft auslacht?

Irgendwann hat es angefangen. Ich weiß nicht mehr genau wann. Aber irgendwann hat irgendetwas die ganze Leidenschaft aus mir herausgepresst. Ich habe angefangen, Dinge zu tun, auf die ich keine Lust hatte. Manche davon habe ich sogar gehasst. Warum? Weil ich Geld dafür bekommen habeWeil ich gut darin warWeil ich gelobt, belohnt oder bewundert wurdeWeil …

Die besten 22 Fragen, die ich mir zu selten stelle

Die letzten 10 Jahre als Headhunter habe ich damit verbracht, Fragen zu stellen. In Interviews mit Bewerbern, mit Kunden und Auftraggebern, vor allem aber mir selbst … Als ich heute Morgen überlegt habe, worüber ich schreiben könnte, habe ich dabei über die Fragen nachgedacht, die ich mir selbst leider zu selten stelle. Also, wann immer …

Ich habe absolut keine Ahnung, wie dieses Ding funktioniert

Mit dem Alter wachsen wir aus ziemlich vielen Dingen heraus. Schuhe, Kleidung, unser Kinderzimmer usw … Parties, die Nächte durchmachen, Pop, Punk, Rock. … aber auch unsere Ansichten, Einstellungen, Ziele und Visionen. Und auch die härteren Dinge. Beziehungen, Partner, Familienmitglieder und Freunde. Wir sind Meister im herauswachsen. Schließlich tun wir es unser Leben lang. Viele …

🕺🏼 Über den Mut und die Courage – glücklich zu sein.

"Mit dem Kerl stimmt doch was nicht. Der hat doch was genommen. Wie kann man denn in der aktuellen Lage glücklich sein? Du hast gefälligst zu leiden, wir alle anderen auch. Oder nimmt wenigstens etwas mehr Rücksicht und behalt deine komische Zufriedenheit für dich..." Der Mut, glücklich und zufrieden zu sein beinhaltet leider ab und …

Von dem kleinen Junge, der versucht, dass Leben jeden Tag aufs Neue zu lieben.

Eine Erinnerung an mich selbst Lieber Thimo, weißt du noch … es gab mal eine Zeit, in der du dir über nichts und niemanden Gedanken gemacht hast. Du lebtest voller Vertrauen einfach in den Tag hinein. Aufwachen -> LEBEN -> Einschlafen -> und wieder von vorne Je älter du wurdest, desto mehr Gedanken hast du …

Thimo, lass mir die Ruhe mit deinem „das Leben genießen!“

„Das Leben genießen?“ „Thimo, wo lebst du denn? Hast du dich mal umgesehen? Weißt du eigentlich, was bei mir gerade los ist? Dafür habe ich gerade echt keine Zeit. Du und dein „alles positiv sehen“ „Ich bin beschäftigt mit Sorgen machen, wütend sein und was weiß ich noch alles.“ Also lass mir die Ruhe mit …

„Du kannst doch nicht ständig neue Säue durch den Ort jagen.“

Jedes Jahr, gleich am Jahresanfang, schreibe ich eine Liste. So wie man das eben macht. Meine Ziele, Visionen, Purpose, Bestimmung und so weiter. Dann denke ich mir "was ein Quatsch", vergesse Sie oder schmeiße sie irgendwann weg. Warum? Es stehen zu viele Dinge darauf. Es kommen auch immer wieder die gleichen Sachen auf. Oder ich …